In meinem Buch „weggesperrt“ werden an Hand von drei Fällen die katastrophalen Folgen aufgezeigt, wie in Institutionen wie Justiz und Polizei einfach empirische Beweise frei erfunden werden können, ohne dass irgendwelche drastische Konsequenzen für die Verursacher entstehen, wonach die dadurch ergebende folgenschwere Dynamik für weitere ähnlich gelagerte Fälle die Frage aufkommen lässt, wie hoch wohl die Dunkelziffer von unschuldig verurteilten Straftätern in unserem Land sein muss.


Alles, was ich in meinem Buch geschrieben habe, ist nicht erfunden oder zusammengereimt, sondern durch vorliegende Verfahrensakten, Presseartikel oder persönliche Gespräche mit Betroffenen fundiert.

weggesperrt
Hier entsteht meine neue Website www.weggesperrt.de